Unnachgiebigkeit


Unnachgiebigkeit

* * *

Ụn|nach|gie|big|keit 〈f. 20; unz.〉 Mangel an Nachgiebigkeit

* * *

Ụn|nach|gie|big|keit, die; -, -en:
1. <Pl. selten> unnachgiebige Art, Haltung.
2. etw. unnachgiebig Wirkendes.

* * *

Ụn|nach|gie|big|keit, die; -: unnachgiebige Art, Haltung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unnachgiebigkeit — ↑Intransigenz, ↑Rigidität …   Das große Fremdwörterbuch

  • Unnachgiebigkeit — Ụn|nach|gie|big|keit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Intransigenz — Beratungsresistenz; Unbelehrbarkeit; Uneinsichtigkeit; Unnachgiebigkeit * * * In|tran|si|gẹnz 〈f. 20; unz.; geh.〉 Unversöhnlichkeit, Unnachgiebigkeit [<lat. in... „un..., nicht“ + transigere „ausgleichen, vermitteln“] * * * In|tran|si|gẹnz,… …   Universal-Lexikon

  • Rigidität — Starrheit; Steifheit * * * Ri|gi|di|tät 〈f. 20; unz.〉 Starrheit, Unnachgiebigkeit, Strenge * * * Ri|gi|di|tät, die; , en: 1. <Pl. selten> [lat. rigiditas] (Med.) Steifheit, [Muskel]starre. 2. (bildungsspr., bes. auch Psychol.) starres… …   Universal-Lexikon

  • Abraham Calov — Abraham Calov, auch Calovius, Kalau, (* 16. April 1612 in Mohrungen, Ostpreußen; † 25. Februar 1686 in Wittenberg) war als deutscher Mathematiker, Philosoph und Theologe einer der bekanntesten Vertreter der lutherischen Orthodoxie …   Deutsch Wikipedia

  • Bondage — Modell gefesselt mit Hüftkette, Hand und Daumenschellen Der aus dem Englischen stammende Begriff Bondage [ˈbɒndɪdʒ] bedeutet unter anderem Unfreiheit oder Knechtschaft und bezeichnet innerhalb der BDSM Szene Praktiken zur Fesselung …   Deutsch Wikipedia

  • Entlarvung eines Bauernfängers — ist eine kleine Erzählung von Franz Kafka, die 1913 im Rahmen des Sammelbandes Betrachtung erschien. Der Erzähler entzieht sich mühsam dem Zugriff eines Schleppers. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Textanalyse und Deutungsansatz 3 Weblink …   Deutsch Wikipedia

  • Fesselungsspiel — Modell gefesselt mit Hüftkette, Hand und Daumenschellen Der aus dem Englischen stammende Begriff Bondage [ˈbɒndɪdʒ] bedeutet unter anderem Unfreiheit oder Knechtschaft und bezeichnet innerhalb der BDSM Szene Praktiken zur Fesselung oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Hängebondage — Modell gefesselt mit Hüftkette, Hand und Daumenschellen Der aus dem Englischen stammende Begriff Bondage [ˈbɒndɪdʒ] bedeutet unter anderem Unfreiheit oder Knechtschaft und bezeichnet innerhalb der BDSM Szene Praktiken zur Fesselung oder… …   Deutsch Wikipedia

  • verärgern — aufregen; erregen; vergraulen; ärgern; vergrätzen (umgangssprachlich); echauffieren * * * ver|är|gern [fɛɐ̯ |ɛrgɐn] <tr.; hat: durch bestimmte Äußerungen, Verhaltensweisen in üble Laune, in gereizte Stimmung o. Ä. bringen: mit der Bemerkung… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.